Willkommen auf der NSU Kettenkrad Homepage!

Diese Seite ist gemacht für eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln oder besser und benutzt JavaScript zur Navigation.
All pages are available in German and in English langauge. On many pages you find a link to change the language.

union flag This page in English


Nach langer Zeit endlich mal wieder etwas Neues: Die Versionsgeschichte des Heckturms.

Am Heck jedes Kettenkrads befindet sich ein "Turm", welcher drei Dingen dient: Er gibt den Passagieren auf der Rückbank Halt, er führt die heisse Luft vom Kühler an den Beinen der Passagiere ungehindert vorbei ins Freie und der dient als Träger für das Kennzeichen, das NOTEK Nachtmarschgerät und die Steckdose für die Anhängerbeleuchtung.

Im Verlauf der Produtionsgeschichte gab es drei verschiedene Versionen dieses Turms. Das Unterteil mit dem Kühlluftkanal blieb weitgehend unverändert, die Unterschiede beziehen sich also nur auf das Oberteil.

Turm 1, verbaut vom Anfang der Produktion bis Fahrzeug 110542:

Turm 1

Der Turm 1 ist eckig und die Steckdose sitzt links vom NOTEK. Der NOTEK ragt deutlich über den Umriss des Turms hinaus. Schlecht für die Beine der Soldaten beim Absitzen.

 

Turm 2, verbaut von Fahrzeug 110543 bis 111514

Turm 2

Beim Turm 2 ist die Form nach wie vor eckig aber die Steckdose sitzt oberhalb des NOTEKs. Darum sitzt der NOTEK jetzt in der Mitte und ragt nicht mehr seitlich über den Turm hinaus. Keine Verletzungsgefahr für die Passgiere mehr. Allerdings ragt die Steckdose oben etwas über den Turm hinaus.

 

Turm 3, verbaut von Fahrzeug 111515 bis zum Ende der Produktion

Turm 3 Turm 3

 

Turm 3 hat oben eine runde Form. Diese Form wurde bei ca. 80% aller Kettenkräder verbaut und ist daher bei den heute noch vorhandenen Kettenkrädern meist vorhanden. Ob noch original oder als Nachbau.

Die Bilder zeigen den Turm 3 auf meinem 1942er Kettenkrad. Es fehlt der hintere Deckel des Turm 3. Der Turm ist zwar original, gehört vom Baujahr her aber gar nicht dorthin. Es müsste ein Turm 2 sein.

Während es vom Turm 3 noch Originale gibt und auch gute Nachbauten, ist mir bisher kein einziger originaler Turm 1 oder Turm 2 bekannt.

Da ich auch nach langer Suche keinen originalen Turm 2 oder auch nur einen guten Nachbau bekommen konnte, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, die beiden frühen Türme zu rekonstruieren und originalgetrau nachzufertigen. Zumindest die Abmessungen zu rekonstruieren und die Zeichnungen dafür zu erstellen.

Was bisher an Nachbauten der frühen Türme an Kettenkrädern in Museen oder im Internet zu sehen ist, ist jedenfalls keinesfalls originalgetreu. Auch auf vielen hochwertigen Modellen entspringt die Form der hinteren Türme oft reiner Phantasie.

Hier ein erstes Ergebnis für Turm 1:

Turm 1 seitlich   Turm 1 hinten   Turm 1 Drahtmodell

Bitte auf die Vorschaubilder klicken!

Modellbauern oder Kettenkradbesitzern, welche nähere Daten benötigen, kann ich gern weitere Zeichnungen und Maße zur Verfügung stellen.

 Und nun eine Bitte:

Ich suche noch dringend gute Bilder vom Turm 2, welche ich ja für mein Kettenkrad brauche. Und auch vom Turm 1, um die Rekonstruktion zu verbessern. Leider konnte ich bisher nur wenig brauchbares finden.

Oder wenn jemand ein Kettenkrad mit originalem Turm 1 oder 2 kennt oder sogar selbst besitzt, dann wäre ich für einen Hinweise sehr dankbar. Ich würde sehr gern die Maße von einem orignalen Turm abnehmen.

 


Was gibt es sonst noch auf dieser Homepage?

Hier gibt es Informationen rund um das NSU Kettenkrad und verwandte Fahrzeuge.

punktHäufig gestellte Fragen (FAQ) zum Kettenkrad und die Antworten dazu
punktMeine Kettenkrad Sammlung Bilder und Beschreibungen meiner drei Kettenkräder
punktDie Restaurierung meines Kettenkrades Nr. 1 Wie es aussah, als ich es 1992 bekam und wie es heute aussieht.
punktTechnische Daten des Kettenkrads Allgemeine Beschreibung des Fahrzeugs.
punktDie Kettenkrad Galerie Bilder von Kettenkrädern damals und heute.
punktKettenkräder auf Video Videoclips von Kettenkrädern historisch und heute.
punktTreffen und Veranstaltungen. Reisen bildet. Lesen Sie Berichte von Treffen und Veranstaltungen, die ich mit meinem Kettenkrad besucht habe.
punktBilder aus der Ersatzteilliste des Kettenkrads Bilder aus der originalen Ersatzteilliste D624/2 von 1943
punktDer Sonderanhänger 1. Der kleine Spezialanhänger für das Kettenkrad. Noch seltener als das Kettenkrad selbst.
punktDetails des Kettenkrades. Interessante technische Details des Kettenkrades für Restaurateure und Modellbauer.
punktBücher und andere Unterlagen. Literatur über das Kettenkrad. Wichtige Informationsquellen für Restaurateure und Modellbauer.
punktKettenkrad Modelle. Bilder und Beschreibungen von verschiedenen Modellbausätzen und Fertigmodellen des NSU Kettenkrads.
punktSonstige interessante Dinge über deutsche Militärfahrzeuge
punktLinks zu anderen Seiten über Kettenkräder und Militärfahrzeuge

Hat Ihnen diese Homepage gefallen?
Haben Sie weitere Fragen zum NSU Kettenkrad?
Haben Sie Tips und Anregungen, um diese Seite noch besser zu machen?

Oder haben Sie gar Bilder, Unterlagen oder günstige Kettenkradteile abzugeben???

Senden Sie mir eine E-Mail !

Impressum


© Andreas Mehlhorn 1999-2021
Stand: 04. März 2021